Die Erdsauna ist die Urform der finnischen Sauna mit sichtbarem Herdfeuer. Ein rustikales, in die Natur eingebettetes Saunavergnügen mit Dachbegrünung. Die Erdsauna ist einzigartig in Klima und Atmosphäre. Sie steigen hinab in ein zur Hälfte ins Erdreich eingelassenes Blockhaus aus Kelostämmen. Im urigen steingefüllten Ofen prasselt ständig ein Feuer. Durch das warme Licht entsteht eine unnachahmliche Saunastimmung mit entspannendem Geruch und Lagerfeuerromantik. Die Flammenspiele wirken beruhigend auf die Sinne. Das kühle Erdreich und die massiven, jahrhunderte alten Hölzer erzeugen ein überraschend angenehmes und mildes Klima, das trotz heißer 100°C und geringer Luftfeuchte von 10 % außerordentlich gut verträglich ist. Wirkung: Herz-Kreislauf-Training und Abhärtung.

Der Name 'Kelo' ist eine Abkürzung für Kelohonka, was soviel heißt wie 'alte Kiefer'. Das Holz kommt aus dem nördlichsten Teil von Finnland. Es sind bis zu 500 Jahre alte, nordische Polarkiefern. Durch die jahrzehntelange Trocknung löst sich die Rinde und der freiliegende Stamm wird von Sonne und Schnee gegerbt. Dieser Konservierungsvorgang verleiht dem Keloholz Haltbarkeit, seine silbergraue Patina und goldfarbene Schnittflächen.

Suchen & Finden



AquaFun

Öffnungszeiten

Sauna und Wellness:

Montag bis Freitag

 

10.00 bis 23.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertage

09.00 bis 23.00 Uhr

Jeden Dienstag (außer feiertags) ist Damensaunatag!

 

24.12.2017

Öffnungszeiten Weihnachten & Neujahr 2017/2018

Unsere Öffnungszeiten...